+49 (0) 170 580 2829 info@systeams.org 

Jan V. Wirth

Zugriffe: 680

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Position: Ausbilder u. Sozialwissenschaftler
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(* 1967), Dr. phil. (PH Freiburg, 2013, mit Auszeichnung), Dipl.-Sozialarbeiter bzw.  -pädagoge  (2005, ASH Berlin), NLP-Practitioner. (ASH 2005).

Jan V. Wirth studierte Soziale Arbeit an der Alice-Salomon-Hochschule Berlin, Soziologie an der Freien Universität Berlin und der Pädagogischen Hochschule Freiburg, wo er 2013 mit Auszeichnung zum Dr. phil. promoviert wurde. Seine Promotion "Lebensführung als Systemproblem - Entwurf einer Theorie der Lebensführung" kann als wissenschaftliche Grundlegung Systemischer Sozialer Arbeit dienen und beschäftigt sich mit den Chancen und Restriktionen, die sich für die Lebensführung Einzelner aus den Strukturveränderungen der unter dem Primat funktionaler Differenzierung stehenden Gesellschaft ergeben.

Berufliche Erfahrungen sammelte er in der offenen Kinder- und Jugendarbeit,  in der Wohnungslosenhilfe, als Geschäftsführer einer bundesweiten Organisation im Bereich des bürgerlichen Engagement für Menschen 50+, in der stationären und ambulanten Kinder- und Jugendhilfe, im KITA-Bereich als freiberuflicher systemischer Team- und Organisationsentwickler und Praxisberater für Systemisches Arbeiten.

Er lehrt seit 2005 an verschiedenen Berufsakademien, Fachhochschulen, Hochschulen und Universitäten (ASH Berlin, FH Potsdam, FH Lausitz bzw. BTU Cottbus-Senftenberg, HAWK Holzminden, Universität Vechta, Sächsische BA Breitenbrunn/Erzgebirge) Theorie und Methoden Sozialer Arbeit. Von Jahr 2010-2011 lehrte er an der HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen als Verwalt. Prof. mit der Denomination "Theorie und Handlungskonzepte Sozialer Arbeit", von 2011 bis 2013 an der HS Emden/Leer als Verwalt. Prof. im Bereich "Sozialarbeitswissenschaft", seit 2014 Gastprofessor für Soziologie und Methoden Sozialer Arbeit an der Brandenburgischen TU Cottbus-Senftenberg, seit 2010 als selbstständiger Team- und Organisationsentwickler neben- und hauptberuflich aktiv.

Jan V. Wirth war von 2009 bis 2011 stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Systemische Soziale Arbeit, Mitherausgeber des ersten Heftes des Journals "Systemische Soziale Arbeit" und ist seit 2010 als Reviewer u.a. für das Journal of Social Work und seit 2014 als Mitglied des Editorteams für das International Journal of Social Work tätig.