+49 (0) 170 580 2829 info@systeams.org 

on 21 Juni, 2017
Zugriffe: 833

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Hiermit möchten wir auf ein neues systemisches Buchprojekt hinweisen, das auf einer aktuell weiter andauernden Zusammenarbeit von Heiko Kleve und Jan V. Wirth basiert.

Der Arbeitstitel lautet: Jan V. Wirth/Heiko Kleve: Die postmoderne Ermöglichungsprofession. 128 Leitsätze für die systemische Soziale Arbeit. Wir sind noch im Schreibprozess. Begleiten Sie uns, indem Sie kommentieren und ergänzen. (RSS Feeder nutzen). Wir freuen uns über jeden kritisch-konstruktiven Kommentar. Klicken Sie auf das Bild, um zu den bisher gebloggten Buchbeiträgen zu gelangen.

Add a comment
on 19 März, 2017
Zugriffe: 898

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Noch freie Kapazitäten für 2018

Derzeit können wir Ihnen noch einige freie Zeitfenster anbieten für das kommende Jahr. Sprechen Sie uns an. Empfehlen Sie uns weiter. Alle Praxisberatungen werden wissenschaftlich evaluiert, soweit Sie das wünschen.

Add a comment

Über uns

SYSTEAMS ist ein kooperatives Netzwerk für Systemisches Arbeiten für die Begleitung professioneller Praxis durch Supervision, Team- und Organisationsentwicklung und der Entwicklung von Weiterbildungen.

SYSTEAMS steht für Professionalisierung der Praxis durch Wertschätzung, Achtsamkeit, Vielfalt und sinnstiftende, humorvolle Provokation.

SYSTEAMS sind drei Bausteine besonders wichtig: Transversalität (Grenzen als Selbstbegrenzungen),  Mehrperspektivität (Perspektiven als Sinnausschnitte) und Differenzialität (Identitäten als Differenzen).

Flickr